Dreyse Doppel Flinte Kal. 16  

mit einem Hebelverschluss, wobei das Laufpaar allerdings nicht gekippt wird sonderen seitlich von dem Zwillings-Schlosszylinder weggedreht wird. Alle " Herrenwaffen " fanden die zuerst als Zündnadel-Doppel-Flinten zwichen 1830 und der Jahrhundertwende hergestellten Waffen nur eine begrenzte Verbreitung. In der späteren Modifikation wurden diese Gewehre Ende des 19. Jshrh. schliesslich auf die neue Zentralfeuer-Patrone mit Papphülse und Metallboden eingerichtet.Dieses Stück ist leicht graviert und hatt wunerschöne Damastläufe. WBK ¤ 1750,--  
Antique Firearms Hartmut Burger GmbH
Friedhofstr. 4
56290 Dommershausen-Sabershausen
  Tel.  0049 - (0)6762/2967
Fax. 0049 - (0)6762/950285
Mobil: 0171  2121139
E-mail: hartmutburger@aol.com
  Geschhäftsführer: Hartmut Burger
UST ID NR. DE 120 158 722
Handelsregister Amtsgericht Bad Kreuznach HRB 3541.
Waffenhandelserlaubnis: Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Simmern.