Russische Doppell. Remington Pistole Kal. 9mm  

System Rolling Block. Samuel Remington und die Brüder Nagant schossen 1869 einen Vertrag, der die Herstellung von Rolling-Block-Waffen für den Europäischen Markt erlaubte. Diese doppelläufige Pistole wurde sowohl für die Belgische Gendarmerie als auch Russische Bestellung hergestellt. Beide Ausführungen sind eingerichtet für die Patrone 9mm belgisch Nagant. Der Unterschied zur belgischen Pistole, hat die russische Ausführung einen geteilten Vorderrahmen der durch eine Schraube von unten gehalten wird. Auch ist sie insgesamt besser verabeitet. Es dürfte nicht mehr als 1000 Stück für Russland gefertigt worden sein, da alle bisher bekannten Stücke Seriennummern unter 1000 aufweisen. Auf der rechten Seite steht die Seriennummer 717 und BREVET NAGANT, auf der linken Seite EM & L NAGANT LIEGE im Kreis. Dieses Stück finden Sie abgebildet und beschrieben im Visier Heft 3/2014 unter dem Titel Doppel-Rolle. WBK ¤ 2.450,--  
Antique Firearms Hartmut Burger GmbH
Friedhofstr. 4
56290 Dommershausen-Sabershausen
  Tel.  0049 - (0)6762/2967
Fax. 0049 - (0)6762/950285
Mobil: 0171  2121139
E-mail: hartmutburger@aol.com
  Geschhäftsführer: Hartmut Burger
UST ID NR. DE 120 158 722
Handelsregister Amtsgericht Bad Kreuznach HRB 3541.
Waffenhandelserlaubnis: Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Simmern.